Telefon: 0551 5311924

Volksverhetzung bei facebook

Hetze ist strafbar!

Das AG Bückeburg hat wegen Volksverhetzung im Internet gegen Flüchtlinge mit Urteil vom 11.09.2015 einen Mann zu einer Haftstrafe von vier Monaten auf Bewährung verurteilt. Er hatte zu Brandstiftungen in Flüchtlingsheimen aufgerufen.

Der 23-Jährige sei wegen Volksverhetzung und Anstiftung zu Straftaten schuldig gesprochen worden. Der Volksverhetzer war bereits vorbestraft und versuchte sich damit zu entschuldigen, daß er betrunken gewesen, als er den Aufruf schrieb.




Map small

FEUERHAKE ANWALTSKANZLEI
Obere-Masch-Str. 22
37073 Göttingen

(0 Bewertungen auf Anwalt.de)

Fon: +49-(0)-551-5311924
Fax: +49-(0)-551-4885951
Mail: info@anwaltskanzlei-feuerhake.de